table[width="1000"]{ width: 1200px!important; } table[width="526"],td.edit_bg_middle,td.cont div{ width: 100%!important;} }
   
  Der BLICK zurück
  Fotos
 
"


ein Bild

Seilsäge bei der Arbeit


ein Bild

Der Abwasserkanal wird in 6m Tiefe durchtrennt



ein Bild

Das war`s


ein Bild

Blattsäge im Einsatz . Höhe: 13,00m Breite 9,80m (Toreinfahrt HHLA)


ein Bild

Die Säge arbeitet sich nach oben


ein Bild

Das ganze wird mit elektrischen Vorschub voran getrieben


ein Bild

Bei Blohm und Voss bohrten wir eine 700 d grosse Montagebohrung in die Betondecke von Dock 11.


ein Bild

Die Bohrtiefe sollte Maximal 100 cm betragen. Wir waren bei 90 cm durch


ein Bild

Wir hatten trotz hoher Stahlamierung einen guten Bohrfortschritt


ein Bild

Da die Bohrkrone eine Arbeitslänge von 500 mm hatte , musste der Betonkern auf 500 mm rausgestemmt werden  und  die Bohrung konnte dann mit einer 500 mm Verlängerung zum Ende gebracht werden. Der vorgegebene Termin wurde eingehalten  ,denn es wurde hoher Besuch erwartet.


ein Bild

Das Wetter spielte trotz Kälte und Wind mit ein paar sonnigen Momenten auch mit. Das Loch war drin und die grössere Pumpe für das Schwimmdock konnte durchgelassen und montiert werden.


ein Bild

Unten rechts liegen die ausgebohrten Betonkernstücke und man sieht deutlich die Stahlamierung (braune Flächen). Alles kein größeres Problem für die Diamanttechnik.


ein Bild

Die QUEEN MARY 2 kann kommen ,denn wir sind fertig


ein Bild

QUEEN MARY II in Hamburg

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Bitte respektiert die Copyrechte. Ich selber habe auch einige Fotos,wo ich die Copyrechte nicht ermitteln konnte. Aber diese Seiten rufen schöne Erinnerungen zurück und wer möchte ,soll daran teil haben. Ich persönlich beanspruche kein Copyright für meine Aufnahmen ,würde mich aber über einen kleinen Verweis freuen. Tschüß von Jochen